Wir melden uns!

Wir haben ihre Kontaktanfrage erhalten und melden uns so schnell wie möglich.

27-29 Nov: Acomodeo @ GBTA

Mehr Infos

2018-6-21

Pressemitteilung: Alexander Blancke wird COO

Acomodeo baut Management Team aus:

Alexander Blancke wird COO beim Marktführer Acomodeo und wechselt damit von American Express zur führenden Plattform für Serviced Apartments

Frankfurt, 21. Juni 2018 Verstärkung in einer Schlüsselposition: Mit Alexander Blancke macht Acomodeo einen ausgewiesenen Vertriebsprofi zum Chief Operations Officer. Der neue COO verantwortet bei dem Spezialisten für Serviced Apartments die Strukturierung der Vertriebsprozesse und steuert damit auch die Bereiche Sales & Sourcing. Aus seinen vorherigen Positionen bringt Blancke umfassende Erfahrung für den Aufbau von B2B-Vertriebskanälen mit und wird für Acomodeo auch den Verkauf auf internationaler Ebene vorantreiben sowie das globale Netzwerk ausbauen.

Alexander Blancke war zuletzt als Manager Global Business Development bei American Express tätig. Davor arbeitete er unter anderem für Monster Worldwide Deutschland, die Steigenberger Hotels sowie InterContinental in leitenden Positionen. In seinen vorherigen Positionen zeichnete Alexander Blancke bereits für erhebliche Umsatzsteigerungen verantwortlich.

„Alexander Blancke hat mehrjährige Expertise in der Kettenhotellerie sowie im Onlinevertrieb und mit Paymentsolutions“, so Eric-Jan Krausch, Geschäftsführer und Gründer von Acomodeo. „Wir freuen uns außerordentlich, dass er unser Team ergänzt und ich bin sicher, dass seine Erfahrung und sein Netzwerk maßgeblich zu unserem weiteren internationalen Wachstum beitragen werden.“

Im Zuge der weiteren Stärkung von Acomodeos internationaler Präsenz wird der Internationalisierungsstrategie eine große Rolle zuteil, welche Blancke als neuer COO in Singapur, Mumbai und den USA vorantreiben wird.

Über Acomodeo:

Acomodeo bringt das smarte Buchungserlebnis des Hotelgeschäfts in den Wachstumsmarkt der Serviced Apartments und verbindet damit Langzeitunterkünfte mit dem globalen Reisemarkt. Mit maßgeschneiderten, technischen Lösungen für Geschäftskunden und Apartment-Anbieter deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette dieses Nischenmarktes ab und macht die Buchung eines flexiblen Zuhauses von einer Nacht bis zwei Jahre zukunftsfähig.

Mit weltweit mehr als 170.000 ausschließlich professionell geführten Unterkünften und spezifischen Firmenkunden-Services hebt sich Acomodeo klar von Anbietern von Privatunterkünften ab, die beispielsweise wegen fehlender Abrechnungsmöglichkeiten für eine Geschäftsreise meist nicht in Frage kommen.

Durch das exklusive Angebot von Langzeitraten für Serviced Apartments, bietet Acomodeo mit seinem Inventar eine klare Kostenersparnis gegenüber klassischen Hotels sowie mehr Komfort und Services für den Reisenden selbst.

Acomodeo hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und beschäftigt derzeit 46 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde für seine Produkte 2017 mit dem „Best Practice Award“ des Travel Industry Club (TIC) ausgezeichnet und trägt den Titel des „Best Agent 2017“, der durch die Jury der International Hospitality Media für den globalen Serviced Apartment Markt verliehen wird.

Back to Blog

Related Articles

© 2018 Acomodeo UG (haftungsbeschränkt)

ECO Certificate PCI Certificate