Wir melden uns!

Wir haben ihre Kontaktanfrage erhalten und melden uns so schnell wie möglich.

4/3/2019

Acomodeo gewinnt zeb als Kunden

Zeb ist ein weiterer bedeutender Kunde aus dem Bereich Financial Services

Frankfurt, 03. April 2019 — Das junge Frankfurter Unternehmen Acomodeo, der weltweit führende digitale Anbieter von Serviced Apartments, konnte die international agierende Unternehmensberatung zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh (zeb) als weiteren Kunden gewinnen.

Wie Dr. Christian Spieker, (Head of Corporate Services) erklärt wird das Travel Management der Unternehmensberatung zusätzlich zu den bestehenden Angeboten zukünftig bei Langzeitaufenthalten ab mehr als 7 Nächten seinen Mitarbeitern die Lösung von Acomodeo anbieten. „Mit Acomodeo haben wir einen Provider gefunden, der uns weltweit Serviced Apartments vermitteln kann. Dies führt nicht nur zu einer Optimierung unserer Reisebudgets sondern bringt auch viele Vorteile für unser Mitarbeiter mit sich, wenn diese für einen längeren Zeitraum auf Dienstreise sind. Darüber hinaus ist es zudem wichtig für uns ein professionelles Buchungstool gefunden zu haben, welches zudem unsere Reiserichtlinien darstellen kann.“

Aktuell hat zeb 18 Firmenstandorte in 14 Ländern und auf Grund der dynamischen Entwicklung des Finanzsektors war es dem Kunden wichtig, einen Anbieter zu finden, der den weltweiten Bedarf an Unterkünften abdecken kann. Zudem sieht man auch bei der Unternehmensberatung die klaren Vorteile eines Serviced Apartments gegenüber eines klassischen Hotelzimmers, gerade bei längeren geschäftlichen Aufenthalten. So punktet neben dem Plus an Komfort & Platz auch ein weiterer wichtiger Aspekt: Da alle Unterkünfte qualitätsgeprüft sind und bei Acomodeo über professionelle Zahlungs- und Abrechungsprozesse gebucht werden, entsprechen die Buchungen den Geschäftreiserichtlinien des Unternehmens. Acomodeo arbeitet ausschließlich mit professionellen Anbietern zusammen und distanziert sich klar von privaten Unterkünften der Sharing Economy. Durch die Zusammenfassung des Angebotes auf einer einzigen Plattform stellt die Lösung zudem eine  Zeitersparnis bei der Recherche dar. Obendrein freut sich zeb über eine deutliche Optimierung des Buchungsprozesses sowie massiven Zeitersparnissen auf Grund der automatisierten Prozesse.

Seitens Acomodeo freut sich Isabell Ernst (Head of Sales), den Mittelständler zeb als weiteren Kunden gewonnen zu haben. „Dies zeigt einmal mehr, dass unsere Lösung nicht nur für Großkonzerne entwickelt wurde sondern auch den Anforderungen von KMUs gerecht wird.“

In den Vertragsverhandlungen überzeugte neben der technischen Lösung, welche problemlos in bestehende Infrastrukturen integriert werden kann, natürlich auch der degressive Preisvorteil (je länger der Aufenthalt, desto günstiger gestaltet sich der Preis pro Nacht). Für die Zusammenarbeit mit der in Münster ansässigen Unternehmensberatung sieht Acomodeo ein Einsparpotential von knapp 40% bei Langzeitaufenthalten. Zur Ermittlung dieses Wertes wurden die, für die Top 10 Übernachtungsstandorte des Unternehmens vorliegenden, durchschnittlichen Übernachtungspreise in Serviced Apartments bei Acomodeo mit den Übernachtungspreisen der Hotellerie verglichen.

Download Pressemeldung: PM_Acomodeo_neuer_Kunde_zeb.pdf

Back to press

© 2019 Acomodeo UG (haftungsbeschränkt)

ECO Certificate PCI Certificate