Wir melden uns!

Wir haben ihre Kontaktanfrage erhalten und melden uns so schnell wie möglich.

2018-7-24

2018: Erfolgreiche Halbjahresbilanz

Acomodeo vereint weltweit ein Viertel aller Serviced Apartments

Frankfurt, 24. Juli 2018 Rückblick auf einen erfolgreichen Verlauf der ersten zwei Quartale: Marktführer Acomodeo baut auch im ersten Halbjahr 2018 seine Position als weltweit größter Anbieter von Serviced Apartments weiter aus. Mit der Integration neuer Apartments sowie dem Ausbau des Produktportfolios verfolgt das Unternehmen planmäßig die definierten Ziele. Diese sind vor allem das internationale Wachstum und die Festigung der Rolle als führender Anbieter im Bereich Serviced Apartments. Mit seinem internationalen und digital buchbaren Portfolio von professionell betriebenen Serviced Apartments bietet Acomodeo Unternehmen und Geschäftsreisenden Sparpotenzial sowie höheren Reisekomfort. So zeigt etwa der kürzlich offiziell veröffentlichte „Serviced Apartment Preisradar” für das Jahr 2017 Preisersparnisse von bis zu 55 Prozent auf, die sich bei Geschäftsreisen durch die Buchung von Serviced Apartments im Vergleich zu klassischen Hotelzimmern ergeben.

Produkterweiterung

Allein in den letzten zwei Quartalen sind erneut zahlreiche Apartments vertraglich in das Inventar aufgenommen worden, womit nun weltweit insgesamt 400.000 Apartments für Geschäftsreisende über Acomodeo zur Verfügung stehen. Davon sind über die Hälfte der Apartments direkt online buchbar. Damit wird das Ziel erreicht, zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein Viertel aller weltweit verfügbaren Serviced Apartments abzubilden. Ende 2018 soll bereits die Hälfte des weltweiten Angebots durch Acomodeo buchbar sein.

Kundenbindung durch Weiterentwicklung

Dank einer hohen Nachfrage verzeichnete Acomodeo in den zurückliegenden sechs Monaten Buchungen von über 170 neuen Unternehmen, darunter unter anderem führende Global Player sowie  DAX Unternehmen und über 300 europäische Mittelstandskunden. Die durchschnittliche Kundenzufriedenheit von 94 Prozent möchte das Unternehmen nutzen, um sich für die Anbindung weiterer externer Partner zu öffnen. In diesem Zuge wurde für Reseller erst kürzlich eine neue API (Application Programming Interface) eingeführt, die es ermöglicht, Acomodeos Inventar modern und standardisiert zu vertreiben.

Internationalisierung und Experten-Austausch

Der Ausbau des Apartmentangebots auf internationaler Ebene wird durch die wachsende Nachfrage bestätigt. Bereits im letzten Halbjahr wurden schon zwei Drittel der Buchungen außerhalb der DACH-Region getätigt. Anknüpfend an das Wachstum wurde erst kürzlich das Account Management ausgebaut. Denn auch das internationale Branchen-Networking spielt für das Unternehmen eine zentrale Rolle. Es wird durch die Präsenz auf diversen Fachveranstaltungen und Messen aber auch als Veranstalter von Events zum Branchenaustausch vorangetrieben. Eigens initiierte Events wie das Serviced Apartment Sales Bootcamp (SaSaBoo) sollen als Inspiration für Weiterentwicklung und transparenten Austausch stehen.

Wachstum im Personalbereich

Auch im Personalbereich stellt sich Acomodeo weiterhin stark auf. Mit Neuzugängen wie Alexander Blancke als COO, Gerald Müller als CFO und Ariane Landes als Head of Marketing setzt das Unternehmen auf starke Persönlichkeiten mit umfassendem Know-how in den Bereichen Sales, Finance sowie Marketing & E-Commerce. Zusätzlich wird das Team in Frankfurt durch 26 neue Mitarbeiter und Praktikanten unterstützt und sucht fortlaufend nach Talenten, die die Internationalisierung des Unternehmens mitgestalten.

Über Acomodeo:

Acomodeo bringt das smarte Buchungserlebnis des Hotelgeschäfts in den Wachstumsmarkt der Serviced Apartments und verbindet damit Langzeitunterkünfte mit dem globalen Reisemarkt. Mit maßgeschneiderten, technischen Lösungen für Geschäftskunden und Apartment-Anbieter deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette dieses Nischenmarktes ab und macht die Buchung eines flexiblen Zuhauses von einer Nacht bis zwei Jahre zukunftsfähig.

Mit weltweit rund 400.000 ausschließlich professionell geführten Unterkünften und spezifischen Firmenkunden-Services hebt sich Acomodeo klar von Anbietern von Privatunterkünften ab, die beispielsweise wegen fehlender Abrechnungsmöglichkeiten für eine Geschäftsreise meist nicht in Frage kommen.

Durch das exklusive Angebot von Langzeitraten für Serviced Apartments, bietet Acomodeo mit seinem Inventar eine klare Kostenersparnis gegenüber klassischen Hotels sowie mehr Komfort und Services für den Reisenden selbst.

Acomodeo hat seinen Sitz in Frankfurt am Main und beschäftigt derzeit 46 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde für seine Produkte 2017 mit dem „Best Practice Award“ des Travel Industry Club (TIC) ausgezeichnet und trägt den Titel des „Best Agent 2017“, der durch die Jury der International Hospitality Media für den globalen Serviced Apartment Markt verliehen wird.

Back to press

© 2018 Acomodeo UG (haftungsbeschränkt)

ECO Certificate PCI Certificate