Wir melden uns!

Wir haben ihre Kontaktanfrage erhalten und melden uns so schnell wie möglich.

Datenschutzrichtlinie

Acomodeo nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Unsere Datenschutzerklärung erläutert, mit welcher Sorgfalt wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln und gibt Antworten auf die folgende Fragen:

  • Welche Daten werden erhoben, verwendet?
  • Wie können Sie Daten berichtigen, sperren oder löschen?
  • Werden Daten an Dritte weitergeben und wie werden meine Daten vor Missbrauch geschützt?

Grundsatz

Die für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortliche Acomodeo UG verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die unser Angebot in Anspruch nehmen und deren persönliche Daten vertraulich zu behandeln. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich die Webseite besuche?

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Daneben nutzen wir Ihre zuvor anonymisierte IP-Adresse, um zu festzustellen, aus welchem Land Sie unsere Webseite besuchen, um Ihnen die passende Sprachvariante anzubieten. Die anonymisierte IP-Adresse wird für diesen Zweck nicht gespeichert.

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich eine Unterkunft über Acomodeo.com buche?

Bei einer Buchung wird nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer sowie den Zahlungsinformationen gefragt. Weiter wird eventuell nach folgendem gefragt: Name und Herkunft des Gastes bzw. der mitreisenden Gäste sowie der Firmenname und die Rechnungsadresse bei Geschäftsreisen.

Wie nutzen diese persönlichen Daten, um Ihre Online-Buchung zu bearbeiten und Ihre Buchungsinformationen an die gebuchte Unterkunft weiterzugeben.

Welche Daten werden erhoben und verarbeitet, wenn ich mich bei Acomodeo.com als Benutzer anmelde?

Auf unserer Webseite können Sie ein Benutzerkonto einrichten. Zur Verwaltung Ihres Kontos nutzen wir die von Ihnen bereitgestellten Daten, Sie können mit Ihrem Konto frühere Buchungen einsehen, aktuelle Buchungen und Ihre persönlichen Einstellungen bearbeiten sowie speziell ausgehandelte Sonderraten nutzen.

Bei der Anmeldung bei Acomodeo für ein Benutzerkonto benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, den Vornamen, den Nachnamen sowie bei Geschäftsreisenden den Firmennamen. Weitere Angaben wie Telefonnummer, Adresse der Firma sind optional.

Ihre E-Mail-Adresse dient dabei als Benutzername für den Zugang zum Acomodeo System und wird für diesen Zweck dauerhaft gespeichert.

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich eine Bewertung abgebe?

Nach jedem Aufenthalt, den Sie über unsere Webseite gebucht haben, erhalten Sie eine Einladung zur Abgabe einer Gästebewertung, bei der gegebenenfalls nach Ihrer Unterkunft, der Umgebung und dem Reiseziel gefragt wird. Möchten Sie nicht, dass Ihr Name in der Bewertung erscheint, können Sie diese mit Ihrem Benutzernamen (den Sie in Ihrem Benutzerkonto festlegen) oder anonym abgeben. Mit dem Abschicken der Gästebewertung stimmen Sie zu, dass Sie z.B. auf der Informationsseite der Unterkunft auf unseren Webseiten und auf Partner-Webseiten, auf unseren Seiten in sozialen Netzwerken und in Apps von sozialen Netzwerken angezeigt wird (für weitere Informationen siehe AGB). Zweck der angezeigten Gästebewertung ist es, andere Reisende über die Qualität und die angebotenen Dienstleistungen in der Unterkunft, in der Sie übernachtet haben, zu informieren. Wenn Sie angeben, dass eine Gästebewertung hilfreich - oder nicht hilfreich - war, wird diese Angabe mit Feedback von anderen Gästen zusammengefasst, um die Gästebewertungen zu ordnen und zu priorisieren. Gegebenenfalls verwenden wir von Ihnen geteilte Informationen oder andere Angaben zu Reisezielen, die Sie uns in anonymisierter Form mitteilen.

Welche Daten werden erhoben und verwendet, wenn ich mich für den Newsletter anmelde?

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen freiwillig. Der Newsletter enthält aktuelle Informationsbeiträge sowie Angebote der Acomodeo UG und von Drittanbietern. Die Abmeldung ist natürlich jederzeit wieder möglich.

Nutzung von Mobilgeräten

Bei Nutzung eines Mobilgerätes erheben wir gegebenenfalls folgende Daten: Art des Mobilgerätes und dessen Einstellungen sowie Ihren geografischen Standort.

Warum Acomodeo Ihre persönlichen Daten sammelt, nutzt und verarbeitet?

Service: Wir nutzen Ihre Kontaktdaten dazu, um mit Ihnen für alle die Buchung/Reservierung betreffenden Dinge in Kontakt treten zu können.

Sonstige Kommunikation: Es kann vorkommen, dass wir Sie per E-Mail, Post, Telefon oder SMS kontaktieren, je nach dem, welche Kontaktinformationen Sie mit uns geteilt haben. Dafür kann es folgende Gründe geben:

  • Zur Beantwortung und/oder Bearbeitung Ihrer Anfragen.
  • Zur Erinnerung an eine nicht abgeschlossene Buchung senden wir Ihnen ggf. eine E-Mail. Wir glauben, dass Ihnen dieser zusätzliche Service hilft, eine Buchung fortzusetzen, ohne die Unterkunft erneut zu suchen oder die Buchungsangaben erneut auszufüllen.
  • Zum Versand eines Fragebogens oder einer Bewertung unserer Webseite basierend auf Ihren Erfahrungen mit Acomodeo.com.
  • Wir senden Ihnen gegebenenfalls auch andere buchungsrelevante Daten, wie z.B. die Kontaktdaten von Acomodeo, falls Sie während Ihrer Reise unsere Unterstützung benötigen oder auch Informationen, die für die Planung Ihrer Reise hilfreich sein können und das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen. Gegebenenfalls senden wir Ihnen auch Material bezüglich Ihrer zukünftigen Buchungen oder eine Zusammenfassung aller Buchungen, die Sie über unsere Webseite bereits getätigt haben.
    Gästebewertungen: Wir nutzen Ihre Kontaktdaten dazu, Ihnen nach Ihrem Aufenthalt die Möglichkeit zu geben, die Unterkunft zu bewerten. Dies hilft anderen Reisenden dabei, die beste Unterkunft für sich auszuwählen.
    Marketing: Wir behalten uns vor, Ihre Daten zu Marketingzwecken im gesetzlich erlaubten Rahmen in folgenden Fällen zu nutzen:
  • Wenn Sie über uns buchen oder ein Benutzerkonto anlegen, können wir Ihre Kontaktinformationen dazu nutzen, Ihnen Informationen zu ähnlichen reisebezogenen Produkten und Dienstleistungen zu schicken. Mit Ihrer Zustimmung – wenn diese Zustimmung in Ihrem Land gesetzlich notwendig ist – erhalten Sie gegebenenfalls andere regelmäßige Newsletter per E-Mail. Von diesen Marketing-E-Mails können Sie sich jederzeit abmelden oder aus dem Verteiler aussteigen, in dem Sie auf den Link “Abmelden”, der in jedem Newsletter vorhanden ist, klicken. Sie können Ihre Newsletter-Abonnements auch in Ihrem Konto ändern (wenn Sie eins angelegt haben).
  • Basierend auf den bei uns angegebenen Informationen können Ihnen individuelle Angebote auf unserer Webseite, oder auf anderen Webseiten sowie Seiten von sozialen Medien angezeigt werden. Dies können Angebote sein, die Sie direkt auf unserer Webseite buchen können, oder Produkte und Angebote Dritter, die für Sie interessant sein könnten.
  • Wenn ein bestimmtes Angebot für Sie interessant sein könnte, können wir Sie auch per Telefon kontaktieren.

Marktforschung: Wir bitten unsere Kunden gelegentlich, an Marktforschungen teilzunehmen. Alle zusätzlichen persönlichen Angaben im Rahmen dieser Marktforschungen werden nur mit Ihrer Zustimmung verwendet.
Erkennung und Verhinderung von Betrug: Ihre persönlichen Daten werden gegebenenfalls auch genutzt, um einen Betrug oder illegale und unerwünschte Handlungen aufzudecken und zu vermeiden.
Verbesserung unseres Services: Wir nutzen persönliche Daten zu analytischen Zwecken, um unseren Service zu verbessern, die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen und die Funktionalität und Qualität unserer Online-Reiseservices zu verbessern.

Einsatz von Cookies

Um den Besuch auf unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies).

Wie lange bleiben die Acomodeo.com-Cookies aktiv?

Unsere Webseite nutzt Cookies mit unterschiedlicher Lebensdauer. Die maximale Lebensdauer beträgt bei einigen bis zu 1 Monat nach Ihrem letzten Besuch auf unserer Webseite. Alle Cookies können jederzeit von Ihnen im Browser gelöscht werden. Wie das bei den jeweiligen Browsern funktioniert, können Sie beispielsweise bei der Stiftung Warentest nachlesen: Zum Artikel.

Wie erkenne ich Acomodeo.com-Cookies?

Sie finden unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen.

Welche Arten von Cookies werden verwendet?

Unsere Webseite verwendet die folgenden Cookies:

  • Technische Cookies: Wir möchten unseren Nutzern eine moderne und nutzerfreundliche Webseite bieten, die sich automatisch ihren Wünschen und Bedürfnissen anpasst. Dafür nutzen wir technische Cookies, um Ihnen unsere Webseite anzeigen zu können und die richtige Funktion zu gewährleisten. Auch zum Erstellen des Benutzerkontos, zum Einloggen und zum Verwalten Ihrer Buchungen werden technische Cookies verwendet. Diese sind für eine korrekte Funktion unserer Webseite unbedingt nötig.
  • Funktionelle Cookies: Wir nutzen auch funktionelle Cookies, um Ihre Präferenzen zu speichern und unsere Webseite möglichst nutzerfreundlich zu gestalten. Wir speichern zum Beispiel Ihre bevorzugte Sprache und Währung, sowie Ihre Suchanfragen und die Unterkünfte, die Sie sich angesehen haben. Diese funktionellen Cookies sind für die Funktion unserer Webseite nicht unbedingt nötig, Sie verbessern aber die Nutzerfreundlichkeit und sorgen somit für einen angenehmeren Besuch auf unserer Webseite.
  • Analytische Cookies: Wir nutzen analytische Cookies, um einen Einblick zu erhalten, wie die Nutzer unsere Webseite verwenden, was funktioniert und was nicht, um die Seite zu verbessern und weiterzuentwickeln und um sicher zu gehen, dass wir weiterhin den Anforderungen unserer Kunden nachkommen. Die von uns gesammelten Daten beinhalten die besuchten Seiten, verweisende Seiten und Ausstiegsseiten, den verwendeten Plattformtyp, Datum und Zeitangaben und Details wie die Anzahl der Mausklicks auf einer Seite, die Mausbewegungen, die Scroll-Aktivität, die von Ihnen eingegebenen Suchbegriffe und den Text, den Sie auf unserer Seite schreiben. Weiterhin verwenden wir analytische Cookies als Teil unserer Online-Werbekampagne, um herauszufinden, wie Nutzer unsere Seite verwenden, nachdem Sie unsere Werbung gesehen haben. Darunter fällt auch Werbung auf Seiten Dritter. Wir können nicht feststellen, wer Sie sind und erhalten ausschließlich anonyme Daten. Unsere Geschäftspartner nutzen ggf. analytische Cookies, um zu erfahren, ob ihre Kunden Unterkunftsangebote nutzen, die auf ihren Seiten integriert sind.

Nutzt Acomodeo.com Cookies von Dritten?

Ja, wir nehmen zu analytischen Zwecken die Dienstleistungen Dritter in Anspruch. Um ihren Service anbieten zu können, müssen diese Firmen Cookies platzieren. Die Drittdienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten, bemühen sich um Nutzerverständnis und die Einführung von verantwortungsvollen Geschäfts- und Datenverarbeitungspraktiken sowie -standards.

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der (“Google Inc.”) . Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Wer hat Zugang zu den Acomodeo.com-Cookie-Daten?

Nur Acomodeo hat Zugang zu den Cookie-Daten von Acomodeo.com. Von Dritten platzierte Cookies sind nur für diese zugänglich.

Wie kann ich meine Cookie-Einstellungen ändern?

In Ihren Browsereinstellungen (z.B. Internet Explorer, Safari, Firefox, Chrome) können Sie festlegen, welche Cookies Sie zulassen oder ablehnen möchten. Wo genau Sie diese Einstellungen finden, hängt von Ihrem Browser ab. Die entsprechenden Einstellungen finden Sie mit der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Funktionalität unserer Webseite durch die Deaktivierung von einzelnen Cookies möglicherweise eingeschränkt wird. Wir unterstützen außerdem nicht die “Do-Not-Track”-Einstellungen der Browser. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Deaktivierung eines Werbenetzwerkes nicht zur Folge hat, dass Sie keine Onlinewerbung mehr erhalten oder nicht mehr Teil einer Marketinganalyse sind. Lediglich das von Ihnen deaktivierte Netzwerk wird Ihnen keine auf Ihre Präferenzen und Surfgewohnheiten zugeschnittene Werbung mehr senden.

Wie nutzt Acomodeo soziale Medien?

Wir nutzen soziale Medien, um für die Unterkünfte unserer Geschäftspartner zu werben sowie unsere Services anzubieten, zu verbessern und für diese zu werben. Wir haben zum Beispiel Plugins sozialer Netzwerke auf unserer Webseite integriert. Wenn Sie auf diese Buttons klicken und sich mit Ihrem Profil von sozialen Netzwerken anmelden, werden Informationen an den Anbieter Ihrer sozialen Medien weitergegeben und möglicherweise auf Ihrem Profil mit anderen Personen in Ihrem Netzwerk geteilt.

Werden meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben?

Unter bestimmten Voraussetzungen kann Acomodeo Ihre persönlichen Daten an folgende Dritte weitergeben:
An die von Ihnen gebuchte Unterkunft: Wir übermitteln den Namen des Gastes sowie die Zahlungsinformationen des Nutzers an die entsprechend gebuchte Unterkunft.

An Drittdienstleister: Wir nutzen gegebenenfalls das Angebot von Drittdienstleistern, wie Datenverarbeiter, um Ihre persönlichen Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Dies geschieht, um Buchungszahlungen zu ermöglichen, Marketingmaterial zu versenden oder für analytische Kundenservices. Diese Verarbeiter sind an Geheimhaltungsklauseln gebunden und es ist ihnen verboten, Ihre Daten für ihre eigenen Zwecke oder jegliche anderen Zwecke zu nutzen.

An zuständige Behörden: Wir legen persönliche Daten zur Rechtsdurchsetzung oder gegenüber anderen Regierungsbehörden offen, wenn dies vom Gesetz verlangt wird oder dringend zur Verhinderung, Aufdeckung oder Strafverfolgung von kriminalen Handlungen oder Betrug nötig ist.

Eine Übermittlung von Bonitätsdaten oder Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich separat in eine bestimmte Weitergabe eingewilligt.

Wie werden meine Daten gegen Missbrauch geschützt?

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten wie der Buchungs- und Anmeldedaten setzen wir Verschlüsselungstechnologie für höchste Vertraulichkeit ein. Unsere Server setzen verschiedene Sicherheitsmechanismen und Berechtigungsverfahren ein, um den unbefugten Zugriff zu erschweren. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit unserer Webseite beendet haben. So erreichen Sie, dass niemand außer Ihnen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann, wenn Sie den Computer gemeinsam mit Anderen nutzen.

Wie kann ich kontrollieren, welche persönlichen Daten ich für Acomodeo verfügbar gemacht habe?

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten einzusehen. Um Ihre persönlichen Daten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: datenschutz@acomodeo.com. Bitte geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail „Abfrage der persönlichen Daten“ an und senden Sie uns eine Kopie Ihres Lichtbildausweises mit. So können Sie dazu beitragen, die unautorisierte Abfrage Ihrer persönlichen Daten durch Dritte zu vermeiden.

Wie kann ich meine personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen?

Sie können ihre eigenen Benutzerinformationen jederzeit im geschützten Bereich unserer Webseite nach Anmeldung mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort einsehen und bearbeiten. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen oder Probleme bei der Anmeldung haben, melden Sie sich bitte bei uns.

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bitte beachten Sie, dass wir eventuell bestimmte Daten behalten müssen, zum Beispiel aus rechtlichen oder organisatorischen Gründen, für Aufzeichnungszwecke, für Verfahrensansprüche und um Betrugsfälle aufzudecken.

Kontakt

Wer ist für die Verarbeitung persönlicher Daten auf Acomodeo.com verantwortlich?

Die Acomodeo UG ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Acomodeo.com verantwortlich. Die Acomodeo UG. ist eine deutsche Unternehmensgesellschaft, die dem deutschen Recht unterliegt und ihren Sitz Am Salzhaus 4 in 60311 Frankfurt, Deutschland, hat. Falls Sie Vorschläge oder Anmerkungen bezüglich dieser Datenschutzbestimmungen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftrage, Rechtsanwältin Christiane Vedder, erreichbar über "datenschutz@acomodeo.com". Bei weiteren Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an: “support@acomodeo.com”

© 2018 Acomodeo UG (haftungsbeschränkt)

ECO Certificate PCI Certificate